Die Filmerzählerin

Category
Konzerte
Date
Freitag, 5. Oktober 2018 20:00 - 22:00
Venue
Rathaussaal Weinfelden

Der Schauplatz dieses Abends ist eine Minensiedlung in der chilenischen Atacama-Wüste. Etwas Aufregenderes als Kino gibt es hier nicht – bis die zehnjährige Maria ihr Talent entdeckt: Sie erzählt die Filme so lebendig, dass die Leute herbeiströmen, um sie zu hören. Maria zieht den Colt wie John Wayne, brüllt wie der Löwe von Metro Goldwyn Mayer und beherrscht Gary Coopers «stahlharten Blick». Als sie eines Tages jedoch einem Mann einen Western erzählen soll, widerfährt ihr etwas Verstörendes.

Mit viel Kraft und Sinn für Komik erwecken Matter und Parlak eine bewegende Geschichte zum Leben. Rachel Matter war als Ensemblemitglied des Theater Ariane bereits mehrfach in Weinfelden (u.a. in «Madame Bovary», «Brennende Geduld», «Peer Gynt»). Mit ihrer charismatischen Ausstrahlung zieht sie das Publikum in ihren Bann. Die Erzählung bildet die Kulisse für das feinfühlige Klavierspiel von Murat Parlak. Der vielseitige Musiker verfasste Arrangements für Hörspielproduktionen, musizierte unter anderem für Yehudi Menuhin oder für das Staatstheater Stuttgart.

 

Eine Produktion des Theater Ariane

Spiel: Rachel Matter | Musik: Murat Parlak | Regie: Jordi Vilardaga

 

Begrüssungsapéro TKWeinfelden

Der Vorstand offeriert allen Abo-Inhaberinnen und -Inhabern A & B (alle Kategorien) einen Begrüssungsapéro zwischen 19.15 und 19.45 Uhr.

 
 

Powered by iCagenda